Ausbildung:
Nach dem Studium des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Produktionstechnik an der Universität TH Karlsruhe (heute KIT), Abschluss 1990, schrieb ich meine Doktorarbeit berufsbegleitend in Kooperation mit der Mercedes-Benz AG in Sindelfingen und der Technischen Universität Wien mit dem Thema „Entwicklung eines Montagekostenplanungssystems für Module in der PKW-Produktion“, Promotion 1993.

Berufserfahrung:
7 Jahre bei dem amerikanischen Automobilzulieferer Borg Warner als

  • Leiter Fertigungstechnik
  • Produktionsleiter
  • Betriebsleiter
  • Leiter Fertigungstechnik Europa

 
10 Jahre bei dem mittelständischen Messgerätehersteller Stabila GmbH als

  • Technischer Leiter

 
3 Jahre bei dem Schreibgerätehersteller Lamy GmbH als

  • Leiter Fertigung, Logistik und Werkzeugbau

 
Diese Unternehmen produzieren alle erfolgreich und wirtschaftlich am Standort Deutschland.

Interrimerfahrung:
Lumindo GmbH

  • Interim-Manager Organisation und Prozesse
    2 Monate als Organisationsleiter, Aufbau einer Struktur, Personalrekrutierung
    Persönliches Coaching

Boylon GmbH

  • Interim-Manager CTO (Chief Technology Officer)
    12 Monate Leitung des Projektes: Marktetablierung einer neu gegründeten GmbH
  • Interim-Geschäftsführer
    18 Monate Führung der Gesellschaft zu einem gewinnbringenden Unternehmen

Werka-Deutschland GmbH

  • Interim-Geschäftsführer
    3 Jahre Führung der Gesellschaft zu einem gewinnbringenden Unternehmen

NTN-SNR Europe, SNR Wälzlager GmbH

  • Interim-Produktionsleiter und Coach
    3 Monate Produktionsleiter und Coach des Werkes in Bielefeld